Drucken

Experts for Export – Marktexperten geben Auskunft zu Ghana, Kenia und Nigeria

Die Marktexperten der bundeseigenen Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft Germany Trade and Invest (GTaI) bieten am 28. und 29. Januar 2015 die Gelegenheit, ihren Auskunftsservice ,,Experts for Export” zu Ghana, Kenia und Nigeria zu testen. Unternehmen mit Fragen zu Einfuhrverfahren, Zöllen, Abgaben, Steuern, Handelshemmnissen, aber auch zu aktuellen Projekten und Ausschreibungen, können das GTaI-Angebot an diesen Tagen (begrenzt) kostenfrei ausprobieren.

gtai_logo_cmykGermany Trade & Invest versorgt deutsche Unternehmen mit Außenhandelsinformationen für die internationale Markterschließung, Geschäftsanbahnung und Expansion. Die Bundesagentur arbeitet eng mit u.a. den Industrie- und Handels- sowie den Handwerkskammern, den Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs), dem Auswärtigen Amt und den deutschen Botschaften sowie Ländervereinen zusammen. 86 erfahrene Wirtschaftsanalysten im Auslandseinsatz berichten laufend über 125 Länder und bieten Analysen, Berichte und Daten zu Märkten und Branchen sowie zu Steuer-, Rechts- und Zollthemen und Informationen zur internationalen Geschäftspraxis, Projekten und Ausschreibungen sowie Geschäftskontakte.

Der Auskunftsservice ,,Experts for Export” bietet deutschen Unternehmen die Chance, sich per Telefon oder E-Mail bei den Landesinsidern der GTaI über die Märkte Ghana, Kenia und Nigeria zu informieren. Der Service bleibt bis zu einem Rechercheaufwand von ca. einer Stunde kostenfrei.

Termine

  • 28. und 29. Januar 2015

Auskunftsthemen und Experten

gtai_experts4export

(Bildnachweise: © vgstudio und 1xpert – Fotolia.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.