Drucken

Lesenswert 05/15

Die Vorbereitung eines Auslandsengagements bedarf einer soliden Entscheidungsgrundlage. Die Blog-Serie „Lesenswert“ möchte mit Fundstücken zur Entscheidung beitragen. Unter anderem im Finder-Fokus der Ausgabe 05/15: eine Umfrage zur Geschäftstätigkeit in Afrika, ein Branchenbericht über den Bergbau in Angola sowie ein Investitionsführer für Tansania.

  • economist_africa_survey_2015Der Bericht „Africa is the horizon 2015 – African Business Outlook Survey“ (2015) der Economist Group, einer Londoner Verlagsgruppe, fasst die Ergebnisse einer Umfrage zur Geschäftstätigkeit auf dem Kontinent unter 206 Führungskräften afrikanischer Unternehmen, von denen knapp ein Drittel eine europäische Muttergesellschaft haben, zusammen. Demnach ist es für den Erfolg vor Ort ausschlaggebend, seine Geschäftsstrategie zu lokalisieren und auf den jeweiligen Zielmarkt anzupassen. Für die meisten Befragten werden ihre Heimatmärkte an Bedeutung gewinnen, allerdings bestehen mittelfristig auch Absichten, weitere afrikanische Märkte zu erschließen. Der südafrikanische Markt wird im Vergleich zu Ost- und Westafrika an Bedeutung verlieren. Insgesamt wird der innerafrikanische Wettbewerb zunehmen und die Preise beeinflussen.
  • kckinsey_energyDie Beratungsgesellschaft McKinsey & Company ist Herausgeberin des Reports “Brighter Africa: The growth potential of the sub-Saharan electricity sector” (2015). Der Bericht beleuchtet das Entwicklungspotenzial des derzeit rückständigen Energiesektors Subsahara-Afrikas bis 2040. Er beschreibt, wie der Energiebedarf der Region voraussichtlich steigen wird, wie viel es kosten wird, die benötigte Energie zu beschaffen und zu verwalten, und welche Maßnahmen erforderlich sind, um die fehlenden Versorgungskapazitäten zu schaffen.
  • gtai_angola_bergbauDie bundeseigene Außenwirtschaftsförderungsagentur Germany Trade & Invest (GTaI) ist Herausgeberin der Broschüre „Bergbau in Angola“ (November 2014). Die kostenlose Publikation gibt einen Überblick über die Rohstoffsituation Angolas, über Investitionen in diesem Sektor, über seine Akteure sowie über die für ein Engagement wichtigen Rahmenbedingungen, Behörden und Verbände.
  • au_handbookDas u.a. von der Kommission der Afrikanischen Union herausgegebene „African Union Handbook“ (2015) ist ein Wegweiser zu den Organen und Akteuren der Afrikanischen Union. Es bietet einen Überblick über die Struktur des Staatenverbundes, seine Mitglieder und Ausschüsse sowie über die Regionalorganisationen und internationale Partnerorganisationen.
  • tansania_investmentguideDer Leitfaden „Tanzania Investment Guide 2014-15“ (2014) des staatlichen Tanzania Investment Centre beschreibt in kompakter Form die im ostafrikanischen Land herrschenden politischen, administrativen, ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Des weiteren stellt die Publikation chancenreiche Wirtschaftsbereiche vor und liefert Adressen von wichtigen Anlaufstellen.

(Bildnachweise: www.gtai.de, www.mckinsey.de, www.au.int, www.economistgroup.com, www.tic.co.tz)

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

  1. Lesenswert 12/15
  2. Lesenswert 03/16
  3. Lesenswert 04/14
  4. Lesenswert 03/15
  5. Lesenswert 02/15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.