Drucken

Geschäftschancen in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energie- und Umwelttechnik

Die bereits zum fünften Mal ausgetragene Afrika-Roadshow der IHKs macht am 11. November Stopp in Düsseldorf. Damit ergibt sich für Unternehmensvertreter aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Energie- und Umwelttechnik eine besondere Gelegenheit, sich über entsprechende Geschäftschancen zu informieren und beraten zu lassen.

Vor allem die Präsenz der Leiter der in Angola, Ghana, Kenia, Nigeria und Südafrika etablierten Vertretungen der deutschen Wirtschaft (Auslandshandelskammer, AHK) bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich aus erster Hand Informationen über die lokalen Rahmenbedingungen und über konkrete Projekte in den Schwerpunktbranchen zu beschaffen. Darüber hinaus können individuelle Einzelgespräche sowohl mit den AHK-Vertretern, als auch mit einem EZ-Scout über die Förder- und Finanzierungsinstrumente der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) vereinbart werden.

Daneben stehen unternehmerische Erfahrungen und Unterstützungsangebote im Fokus der Veranstaltung. Vertreter der Solarbranche und der Umwelttechnik sowie von der Kreditversicherung Euler Hermes und der Commerzbank vermitteln Tipps. Ratschläge gibt es auch rund um das Thema interkulturelle Kommunikation.

Die NRW-Station der bundesweit durchgeführten Afrika-Roadshow wird organisiert von den IHKs Bonn/Rhein Sieg, Düsseldorf, Mittlerer Niederrhein und Nord Westfalen und findet am Mittwoch, 11. November 2015, 11:00 bis ca. 15:30 Uhr, in der IHK zu Düsseldorf statt. Die Teilnahme kostet 60,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer pro Person. Anmeldungen nimmt Frau Angela Weidner unter der E-Mail: weidner@duesseldorf.ihk.de oder über das Anmeldeformular im Flyer entgegen.

Informationen zu den weiteren Terminen und Branchenschwerpunkten der Roadshow  (9. bis 12. November) finden Sie im Flyer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.