Drucken

Über 100 Technologie-Inkubatoren in Subsahara-Afrika

Subsahara-Afrika hat eine dynamische Gründerszene. Start-Ups versuchen insbesondere mit innovativen Internetanwendungen, Alltagsprobleme der städtischen und ländlichen Bevölkerung in den Bereichen Energieversorgung, Finanzierung, Kommunikation oder Transport zu lösen. Gründerzentren, auch Inkubatoren oder Hubs genannt, unterstützen sie dabei. In welchen Ländern, welche Inkubatoren zu finden sind, hat blog:subsahara-afrika zusammengestellt.

Die Weltbank-Gruppe hat für den aktuellen „World Development Report 2016 – Digital Dividents“ u.a. die Landschaft der Technologie-Inkubatoren in Afrika untersucht. 104 Inkubatoren sind in Subsahara-Afrika zu finden. Diese lassen sich nach ihrer Organisationsform bzw. nach ihren Leitungsorganen in vier Kategorien einteilen: Zivilgesellschaft, Akademische Institution, Regierung oder Konsortium bzw. Hybrid. 69 von ihnen werden privatwirtschaftlich geführt, 17 sogenannte Hybride werden von Konsortien u.a. aus der Privatwirtschaft, Staat oder Nichtregierungsorganisationen sowie akademischen Institutionen geleitet. Jeweils neun sind in der Hand von Länderregierungen oder Hochschulen. Die Tatsache, dass nur 18 Inkubatoren vom Staat oder von Hochschulen geleitet werden, legt – laut Aussagen der Weltbank – die Vermutung nahe, dass Unternehmertum und Innovationen in erster Linie vom Markt und der Nachfrage getrieben sind. Dennoch steigere eine ausgewogene Partnerschaft zwischen Privatwirtschaftlichen und staatlichen sowie akademischen Institutionen die Nachhaltigkeit der Gründungszentren.

Die 104 Start-Up-Zentren verteilen sich auf 27 Staaten in Subsahara-Afrika. Alleine in Südafrika sind 23 und damit die meisten Hubs zu finden. Kenia führt 11 Technologie-Inkubatoren, Nigeria 10, gefolgt von Ghana (8), Uganda (6), Senegal (5) sowie Tansania (4) und der Elfenbeinküste (4). Benin, der Kongo, Ruanda und Simbabwe haben je drei Gründungszentren. Äthiopien, Burkina Faso, Botswana, Madagaskar, Namibia sowie La Reunion haben jeweils zwei und die Staaten Angola, Gambia, Kamerun, Liberia, Mali, Mauritius, Mosambik, Sambia und Togo unterstützen mit je einem Hub die Unternehmensgründung.

tech-hubs-ssa-white-fotolia_160315

Name des HubsLand (Stadt)GründungOrganisationstypWebseite
INAPEM - Angolan Institute for Support for Micro, Small and Medium EnterprisesAngola (Luanda)2015RegierungWebseite
IceAddisÄthiopien (Addis Abeba)2011HochschuleWebseite
xHubÄthiopien (Addis Abeba)2014ZivilgesellschaftWebseite
e-TRILABSBenin (Cotonou)2012ZivilgesellschaftWebseite
Jokkolabs CotonouBenin (Cotonou)2015ZivilgesellschaftWebseite
Solidar'ITBenin (Cotonou)2015ZivilgesellschaftWebseite
First Steps Venture CenterBotswana (Gaborone)2013Hybrid / KonsortiumWebseite
Botswana Innovation HubBotswana (Gaborone)2010RegierungWebseite
Jokkolabs OuagadougouBurkina Faso (Ouagadougou)2013ZivilgesellschaftWebseite
Yam PukriBurkina Faso (Ouagadougou)1998ZivilgesellschaftWebseite
AkendewaElfenbeinküste (Abidjan)2009ZivilgesellschaftWebseite
AMN Co-working SpaceElfenbeinküste (Abidjan)2010ZivilgesellschaftWebseite
Jokkolabs AbidjanElfenbeinküste (Abidjan)2015ZivilgesellschaftWebseite
The W HubElfenbeinküste (Abidjan)2013ZivilgesellschaftWebseite
Jokkolabs BanjulGambia (Banjul)2015ZivilgesellschaftWebseite
MEST-Meltwater Entrepreneurial School of Technology Ghana (Accra)2008HochschuleWebseite
Hub AccraGhana (Accra)2013Hybrid / KonsortiumWebseite
Ghana Multimedia Incubator CentreGhana (Accra)2005RegierungWebseite
gSpaceGhana (Accra)2011ZivilgesellschaftWebseite
iSpaceGhana (Accra)2013ZivilgesellschaftWebseite
Mobile Web GhanaGhana (Accra)2012ZivilgesellschaftWebseite
Kumasi Business IncubatorGhana (Kumasi)2014Hybrid / KonsortiumWebseite
mFridayGhana (Kumasi)2011ZivilgesellschaftWebseite
ActivSpacesKamerun (Douala)2012ZivilgesellschaftWebseite
Lake HubKenia (Kisumu)2015ZivilgesellschaftWebseite
C4D LabKenia (Nairobi)2012HochschuleWebseite
FabLab NairobiKenia (Nairobi)2011HochschuleWebseite
iBiz AfricaKenia (Nairobi)2012HochschuleWebseite
iLab AfricaKenia (Nairobi)2011HochschuleWebseite
88mph Nairobi/Start-up GarageKenia (Nairobi)2011Hybrid / KonsortiumWebseite
m:Lab East AfricaKenia (Nairobi)2011Hybrid / KonsortiumWebseite
AkirachixKenia (Nairobi)2010ZivilgesellschaftWebseite
GrowthHubKenia (Nairobi)2012ZivilgesellschaftWebseite
iHubKenia (Nairobi)2010ZivilgesellschaftWebseite
NaiLabKenia (Nairobi)2011ZivilgesellschaftWebseite
BantuHub Kongo DR (Brazzaville)2010ZivilgesellschaftWebseite
Imani HubKongo Rep. (Kinshasa)2014ZivilgesellschaftWebseite
Mwasi Tech HubKongo Rep. (Kinshasa)2015ZivilgesellschaftWebseite
Cyclotron Reunion Indian Ocean (CYROI GIP)La Reunion (Saint-Denis)2011HochschuleWebseite
Technopole de la Reunion La Reunion (Saint-Denis)2002Hybrid / KonsortiumWebseite
iLab LiberiaLiberia (Monrovia)2011ZivilgesellschaftWebseite
HabakaMadagaskar (Antananarivo)2011ZivilgesellschaftWebseite
I-Hub MalagasyMadagaskar (Antananarivo)2011ZivilgesellschaftWebseite
Jokkolabs BamakoMali (Bamako)2012ZivilgesellschaftWebseite
Ebene AcceleratorMauritius (Ebene Cybercity)2013RegierungWebseite
MICTI Technology and Business CentreMosambik (Maputo)2006RegierungWebseite
NBIC-Namibia Business Innovation Centre Namibia (Windhoek)2012HochschuleWebseite
Fablab NamibiaNamibia (Windhoek)2014Hybrid / KonsortiumWebseite
Enspire IncubatorNigeria (Abuja)2013Hybrid / KonsortiumWebseite
National Board for Technology IncubationNigeria (Abuja)2005RegierungWebseite
IDEA-Information Developers Entrepreneurship Accelerator Nigeria (Adiabo)2013Hybrid / KonsortiumWebseite
Calabar Technology Incubation CenterNigeria (Calabar)2005RegierungWebseite
88mph Lagos/400NGNigeria (Lagos)2014Hybrid / KonsortiumWebseite
Co-creation HubNigeria (Lagos)2010ZivilgesellschaftWebseite
L5 LabNigeria (Lagos)2009ZivilgesellschaftWebseite
Wennovation HubNigeria (Lagos)2011ZivilgesellschaftWebseite
Minna Tech Incubation Centre Nigeria (Minna)2005RegierungWebseite
Focus HubNigeria (Port Harcourt)2013ZivilgesellschaftWebseite
kLabRuanda (Kigali)2012Hybrid / KonsortiumWebseite
The OfficeRuanda (Kigali)2012ZivilgesellschaftWebseite
THINK Technology Incubator Ruanda (Kigali)2014ZivilgesellschaftWebseite
Bongohive ZambiaSambia (Lusaka)2011ZivilgesellschaftWebseite
Africa Living Lab Senegal (Dakar)2006HochschuleWebseite
Mobile SenegalSenegal (Dakar)2008Hybrid / KonsortiumWebseite
CTIC DakarSenegal (Dakar)2011ZivilgesellschaftWebseite
Jiguene Tech HubSenegal (Dakar)2013ZivilgesellschaftWebseite
Jokkolabs Dakar Senegal (Dakar)2010ZivilgesellschaftWebseite
Sky Hub InitiativeSimbabwe (Bulawayo)2014ZivilgesellschaftWebseite
Hypercube HubSimbabwe (Harare)2013ZivilgesellschaftWebseite
Muzinda Umuzi HubSimbabwe (Harare)2013ZivilgesellschaftWebseite
Invo Tech incubatorSüdafrika (Durban)2011Hybrid / KonsortiumWebseite
Smart XchangeSüdafrika (Durban)2012Hybrid / KonsortiumWebseite
Eastern Cape Information Technology InitiativeSüdafrika (East London)2004ZivilgesellschaftWebseite
TechinBraamSüdafrika (Johannesburg)2013Hybrid / KonsortiumWebseite
Black Girls CodeSüdafrika (Johannesburg)2012ZivilgesellschaftWebseite
CodedinBraamSüdafrika (Johannesburg)2012ZivilgesellschaftWebseite
Impact AmplifierSüdafrika (Johannesburg)2011ZivilgesellschaftWebseite
IMPACT HUB Südafrika (Johannesburg)2012ZivilgesellschaftWebseite
JozihubSüdafrika (Johannesburg)2013ZivilgesellschaftWebseite
ThoughtWorksSüdafrika (Johannesburg)2012ZivilgesellschaftWebseite
88mph Capetown/Capetown GarageSüdafrika (Kapstadt)2012Hybrid / KonsortiumWebseite
Cape Innovation and Technology Initiative (CITI)Südafrika (Kapstadt)1998ZivilgesellschaftWebseite
Capetown GarageSüdafrika (Kapstadt)2013ZivilgesellschaftWebseite
CodebridgeSüdafrika (Kapstadt)2012ZivilgesellschaftWebseite
GrindstoneSüdafrika (Kapstadt)2013ZivilgesellschaftWebseite
RlabsSüdafrika (Kapstadt)2008ZivilgesellschaftWebseite
Silicon Cape InitiativeSüdafrika (Kapstadt)2009ZivilgesellschaftWebseite
Startup 90Südafrika (Kapstadt)2013ZivilgesellschaftWebseite
SoftStart TechnologySüdafrika (Midrand)2005ZivilgesellschaftWebseite
TIH-The Innovation Hub Südafrika (Pretoria)2012RegierungWebseite
mLab Southern AfricaSüdafrika (Pretoria)2011ZivilgesellschaftWebseite
The House 4 HackSüdafrika (Pretoria)2010ZivilgesellschaftWebseite
Angel HubSüdafrika (Stellenbosch)2011ZivilgesellschaftWebseite
TANZICTTansania (Daressalam)2011Hybrid / KonsortiumWebseite
Buni HubTansania (Daressalam)2013ZivilgesellschaftWebseite
DTBI-Dar Tekinohama Business IncubatorTansania (Daressalam)2011ZivilgesellschaftWebseite
Kinu Innovation and Co-Creation SpaceTansania (Daressalam)2011ZivilgesellschaftWebseite
Woe LabTogo (Lusaka)2012ZivilgesellschaftWebseite
@TheHubUganda (Kampala)2011ZivilgesellschaftWebseite
Grameen Foundation AppLabUganda (Kampala)2003ZivilgesellschaftWebseite
HIVE colabUganda (Kampala)2010ZivilgesellschaftWebseite
Mara LaunchpadUganda (Kampala)2012ZivilgesellschaftWebseite
Outbox HubUganda (Kampala)2012ZivilgesellschaftWebseite
Women in Technology Uganda (WITU)Uganda (Kampala)2011ZivilgesellschaftWebseite
Quelle: Tech Hubs in Africa, World Bank Group, September 2015

Weiterführende Informationen

(Bildnachweis: 1xpert – Forolia.com)

Ein Gedanke zu “Über 100 Technologie-Inkubatoren in Subsahara-Afrika

  1. Pingback: Interview: Startups gestalten den afrikanischen Wandel - IHK Subsahara-Afrika-Blog | IHK Subsahara-Afrika-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.