Drucken

Mosambik und Sambia: Tipps und Kontakte

Am 8. September bietet ein Sprechtag der IHK Mittlerer Niederrhein die Gelegenheit, mit deutschen Wirtschaftsexperten für Mosambik und Sambia individuelle Gespräche zu führen. Aufgrund des wachsenden Potenzials der beiden Märkte gibt es dort seit kurzem Büros der zum Netzwerk der deutschen Auslandshandelskammern (AHK) gehörenden Deutschen IHK für das Südliche Afrika.

Die deutschen Auslandshandelskammern (AHK) informieren, beraten und unterstützen deutsche Unternehmen beim Markteintritt und Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen. Das Angebot umfasst vor allem die Recherche und Vermittlung von Markt-, Steuer- und Rechtsinformationen sowie von potenziellen Geschäftspartnern. Die Organisation von Geschäftsreisen und Messeteilnahmen gehört ebenfalls zum Service.

Der AHK-Sprechtag der IHK Mittlerer Niederrhein bietet Unternehmern die Gelegenheit, jeweils einstündige individuelle Gespräche mit den Leitern der AHK-Büros in Mosambik und Sambia zu führen. Gesprächspartner sind Herr Dr. Friedrich Kaufmann (Mosambik) und Herr Johannes Kurt (Sambia). Die Termine finden in den Räumlichkeiten der IHK in Neuss (Friedrichstraße 40) am 8. September 2016 im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Die Beratungsgespräche sind kostenfrei, eine Anmeldung ist zwecks Terminvergabe aber zwingend erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung bei Aleksandra Kroll, Tel.: 02131 9268-587, E-Mail: kroll@neuss.ihk.de.

Welche Stärken und Schwächen die Märkte Mosambik und Sambia haben und welche Marktpotenziale sich derzeit offenbaren, zeigen die folgenden Dokumente:

(Bildnachweise: © MK-Photo – Fotolia.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.