Als Expatriate nach Nigeria – Teil 5: „You love it or you hate it“

Rund 40 Jahre lebte und arbeitete der Deutsche Winfried Schommers in Nigeria. Zunächst als Expatriate, dann als Unternehmer. Im Interview mit blog:subahara-afrika gibt er Einblicke in die sehr speziellen Lebens- und Arbeitsbedingungen in diesem Land, das noch immer als einer … Weiterlesen

Als Expatriate nach Nigeria – Teil 4: Soziales Umfeld / Stolpersteine

Wer als Fachkraft von seinem Unternehmen ins Ausland versetzt wird, der wird mit einer ganzen Reihe von zumeist organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Blog:subsahara-afrika beleuchtet mit einer Artikelserie ausgesuchte Aspekte einer Entsendung nach Nigeria. Im Fokus des vierten Teils: Das soziale Umfeld … Weiterlesen

Als Expatriate nach Nigeria – Teil 3: Personalmanagement

Wer als Fachkraft von seinem Unternehmen ins Ausland versetzt wird, der wird mit einer ganzen Reihe von zumeist organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Blog:subsahara-afrika beleuchtet mit einer Artikelserie ausgesuchte Aspekte einer Entsendung nach Nigeria. Im Fokus des dritten Teils: Fragen des Personalmanagements. … Weiterlesen

Interview: Nigerian startups seek to solve Africa’s problems

Lagos is the heart of the West African innovation ecosystem. According to the World Bank Nigeria is home to 10 technology incubators. Only South Africa (23) and Kenya (11) hosts more accelerators in Sub-Saharan Africa. Olufunbi Falayi, a startup expert … Weiterlesen

Als Expatriate nach Nigeria – Teil 2: Etablierung

Wer als Fachkraft von seinem Unternehmen ins Ausland versetzt wird, der wird mit einer ganzen Reihe von zumeist organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Blog:subsahara-afrika beleuchtet mit einer Artikelserie ausgesuchte Aspekte einer Entsendung nach Nigeria. Im Fokus des zweiten Teils: Fragen der Etablierung. … Weiterlesen

Als Expatriate nach Nigeria – Teil 1: Vorbereitung

Wer als Fachkraft von seinem Unternehmen ins Ausland versetzt wird, der wird mit einer ganzen Reihe von zumeist organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Blog:subsahara-afrika beleuchtet mit einer Artikelserie ausgesuchte Aspekte einer Entsendung nach Nigeria. Im Fokus des ersten Teils: Fragen der Vorbereitung. … Weiterlesen

Interview: Bei Modernisierung von Häfen noch Luft nach oben

Die Deutsche Afrika-Linien (DAL) waren eine der ersten Reedereien weltweit, die den afrikanischen Kontinent anliefen. Nach dem Zusammenschluss mit John T. Essberger gehört das Unternehmen heute zur DAL/JTE Group of Companies. Hartmut Lühr, Mitglied der DAL Geschäftsführung, gibt Einblicke in … Weiterlesen

Als Expatriate nach Südafrika – Teil 5: „Die Bürokratie kann sehr frustrierend sein“

Vor 30 Jahren zog es die Deutsche Barbara Kruchen nach Südafrika. Die heutige Chefin der BME Group in Johannesburg skizziert im Gespräch mit blog:subsahara-afrika die Lebens- und Arbeitsbedingungen im südlichsten Land Afrikas und vermittelt Tipps für den Alltag einer Expatriate-Familie. … Weiterlesen

Als Expatriate nach Südafrika – Teil 4: Soziales Umfeld / Stolpersteine

Wer als Fachkraft von seinem Unternehmen ins Ausland versetzt wird, der wird mit einer ganzen Reihe von zumeist organisatorischen Herausforderungen konfrontiert. Blog:subsahara-afrika beleuchtet mit einer Artikel-Serie ausgesuchte Aspekte einer Entsendung nach Südafrika. Im Fokus des vierten Teils: das soziale Umfeld … Weiterlesen

Interview: Startups gestalten den afrikanischen Wandel

Die Gründerszene in Afrika ist sehr dynamisch und kreativ. In Startups wie der nigerianischen Telehealth-Plattform DoctorDial des deutschen Internetunternehmers Christian Keller spiegeln sich aktuelle Markttrends und -chancen. Im Gespräch mit blog:subsahara-afrika bietet Afrikaliebhaber Keller u.a. Einblicke in die nigerianische Startup-Landschaft … Weiterlesen