Drucken

Webinar und Beratungstag: Chancen im südlichen Afrika ausloten

Die aktuelle wirtschaftliche Lage und die Chancen in ausgesuchten Branchen im südlichen Afrika stehen im Fokus eines Webinars und eines Beratungstages der IHK Mittlerer Niederrhein – gemeinsam organisiert mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK).

Webinar zur Marktlage und aussichtsreichen Branchen und Projekten

Am 28. Oktober 2020 berichtet Frank Aletter, stellvertretender Geschäftsführer der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK), im Webinar „Marktupdate Südliches Afrika“ über die aktuelle Marktlage und gibt einen kurzen Einblick in die Entwicklungen der Corona-Pandemie vor Ort. Daneben berichtet er über Chancen in ausgesuchten Branchen und aktuellen Projekten im südlichen Afrika und beantwortet die Fragen der Teilnehmer.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung bei Aleksandra Kroll, Tel.: 02131 9268-587, E-Mail: aleksandra.kroll@mittlerer-niederrhein.ihk.de sowie hier: Anmeldung zum Webinar: Marktupdate Südliches Afrika.

Das Webinar wird mit Unterstütztung der IHKs in NRW organisiert.

Virtueller Sprechtag zum individuellen Austausch

Zusätzlich zum Webinar findet am 2. November ein virtueller Sprechtag mit terminierten Online-Einzelgesprächen mit Frank Aletter von der AHK Südliches Afrika statt. Dieser bietet Gelegenheit zum intensiven persönlichen Austausch und zur Klärung individueller Fragen. Ein Online-Beratungsgespräch kostet 50 Euro brutto pro Unternehmen. Hier geht es zur Anmeldung zum „Südliches Afrika: Virtueller Sprechtag“.

Weitere Beratungsangebote im November

Die IHK Mittlerer Niederrhein organisiert weitere virtuelle Sprechtage zu ausgesuchten afrikanischen Märkten:

(Bildnachweis: filipefrazao / Adobe Stock)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.