Drucken

Webinar: Praxistipps für das frankophone Westafrika

Am 16. März 2022 informieren Länderexpert*innen und Unternehmer in einem kostenfreien Webinar über die Chancen und Herausforderungen sowie die Finanzierung von Geschäften und die Voraussetzungen für die Marktzulassung von Produkten in den wichtigsten französischsprachigen Märkten für deutsche Unternehmen in Westafrika.

Das frankophone Westafrika umfasst 14 Länder darunter Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Guinea, Kamerun, Mali, Senegal und Togo. Aufgrund ihrer verhältnismäßig stabilen politischen Rahmenbedingungen und der dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung haben die beiden Länder Côte d’Ivoire und Senegal eine besondere Bedeutung für die Region.

Welche Chancen und Herausforderungen bietet die Region für deutsche Unternehmen? Was muss bei der Finanzierung von Geschäften beachtet werden? Welche Anforderungen bestehen für die Marktzulassung von Produkten?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Teilnehmer im Rahmen des kostenfreien Webinars „Afrika Praxis: Frankophones Westafrika“. Neben Vorträgen von Länderexpert*innen berichtet ein Unternehmer aus erster Hand, wie ein Engagement in der Region gelingen kann. Abschließend werden Fördermöglichkeiten der Entwicklungszusammenarbeit skizziert.

Die IHK Mittlerer Niederrhein organisiert das Webinar gemeinsam mit der IHK zu Düsseldorf, dem Business Scout for Development sowie der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana (AHK Ghana). 

Programm
„Afrika Praxis: Frankophones Westafrika“ (16. März 2022)

Anmeldung

Das kostenlose Webinar findet am 16. März von 14 bis ca. 15:45 Uhr in MSTeams statt. Eine Anmeldung ist über die Veranstaltungsseite der IHK Mittlerer Niederrhein möglich: https://veranstaltung.mittlerer-niederrhein.ihk.de/frankophones_westafrika

Ansprechpartner

Jörg Raspe
Referent Auslandsmärkte und Außenwirtschaftspraxis
IHK Mittlerer Niederrhein
Telefon: 02131 9268-561
E-Mail: joerg.raspe@mittlerer-niederrhein.ihk.de

(Bildnachweis: Pixabay)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.