Investment in Afrika: Frankreich und Großbritannien dominieren europäische Investitionen

Europas wirtschaftliche Beziehungen zu Afrika haben eine lange Tradition: Sie reichen zurück in die Epoche der Kolonisierung des „Schwarzen Kontinents“ im 19. Jahrhundert durch die führenden europäischen Seefahrernationen, darunter vor allem Großbritannien, Frankreich und Portugal. Die ehemaligen Kolonialmächte haben ihre … Weiterlesen