Drucken

NRW und Afrika: Wirtschaftsforum rückt Chancen in den Fokus

logopic_dawfBereits zum dritten Mal findet am 6. Februar 2014 das Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW statt. Unter dem Motto „Wachstumsmarkt Afrika: Neue Impulse für Ihren Erfolg!“ wollen die Veranstalter an die Erfolge der ersten beiden Foren in 2010 und 2012 anknüpfen. Neu im Angebot sind persönliche Beratungsgespräche mit den Delegierten der deutschen Wirtschaft in Afrika. Länder und Branchenreporte sowie Vorträge zu Unterstützungsangeboten in Deutschland und Afrika sowie zu patent- und gewerblichen Schutzrechten stehen ebenso auf der Agenda wie Referate zur Bedeutung der afrikanischen Regionalorganisationen in Bezug auf Transport, Zölle und Binnenmärkte und Erfahrungsberichte deutscher Unternehmen in afrikanischen Märkten.

Im Fokus der Vorträge stehen die folgenden aktuell besonders interessanten Branchen:

  • Erneuerbare Energien und Umwelttechnik
  • Bauwirtschaft und Infrastruktur
  • Rohstoffe, Bergbau- und Landwirtschaftstechnik
  • Medizintechnik und Pharmaindustrie sowie Labortechnik

Partner des Wirtschaftsforums sind die Industrie- und Handelskammern in NRW, die  afrikanischen Auslandshandelskammern / Delegationen (AHKs), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) und die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Das Programm und weitere Informationen werden in Kürze auf der Internetseite unter www.afrika-wirtschaftsforum-nrw.de bereitgestellt. Interessenten können sich bereits jetzt für die Anmeldung zum 3. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW vormerken lassen. Auskünfte zum Wirtschaftsforum gibt die Ansprechpartnerin Sylvia Monzel, Auslandsgesellschaft NRW, Dortmund, Telefon: 0231 83800-15, E-Mail: monzel@agnrw.de.

(Bildnachweis: Auslandsgesellschaft NRW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.