Branchenexperten identifizieren konkrete Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen

Zwei Branchenexperten sind seit 2021 für das Wirtschaftsnetzwerk Afrika im Einsatz. Sie verfügen über spezifische Branchenkenntnisse, ein hohes Maß an technischem Verständnis und identifizieren für die Wasserwirtschaft in Ägypten und die Lebensmittelverarbeitung in Ghana Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen. Mit den Branchenexperten … Weiterlesen

Ghanas Wirtschafts- und Innovationskraft im Videoporträt

Eine virtuelle Unternehmerreise nach Ghana bot nordrhein-westfälischen Unternehmen im Juni 2021 Einblicke in die Wirtschafts- und Innovationskraft des westafrikanischen Landes. Das für die Reise vor Ort produzierte Videoporträt ist veröffentlicht und bietet einen authentischen Einblick in eine Geschäftskultur, die geprägt … Weiterlesen

Interview: Mangels Kulturschock ist Südafrika für Newcomer ein guter Eingangsstandort

Hans-Jörg Hübner ist seit Mitte der 80er Jahre mit seiner Gerätebaufirma der Republik Südafrika ansässig. Er hat die tiefgreifenden Veränderungen vom „alten“ zum „neuen“ Südafrika intensiv miterlebt und gibt im Interview umfassende Einblicke in die Geschäfts- und Arbeitskultur der Kaprepublik. … Weiterlesen

NRW goes Innovation: Digitale Unternehmerreise nach Ghana

Eine virtuelle Unternehmerreise nach Ghana bietet nordrhein-westfälischen Unternehmen Einblicke in die Start-Up- und Innovationslandschaft des westafrikanischen Landes. Lernen Sie am 15. Juni 2021 die Chancen und Akteure des Marktes kennen und tauschen Sie sich mit deutschen und ghanaischen Wirtschaftsvertretern aus. … Weiterlesen

Panafrikanische Freihandelszone: Noch ein weiter Weg zur Zollunion

Die panafrikanische Freihandelszone bietet große Chancen für den afrikanischen Kontinent. Mit lediglich 17 Prozent ist der innerafrikanische Handel allerdings noch schwach. Vor allem die schlechte Verkehrsinfrastruktur und die überbordende Bürokratie identifiziert Dr. Campos Nave von Rödl & Partner im IHK-Webinar … Weiterlesen

Panafrikanische Freihandelszone: Chance für Unternehmen im Afrikageschäft?

Seit Januar 2021 ist das Abkommen über die afrikanische kontinentale Freihandelszone (AfCFTA) in Umsetzung. 54 Staaten haben das Abkommen unterschrieben, 36 haben es bislang ratifiziert. Welche Bedeutung hat die AfCFTA für deutsche Unternehmen im Afrikageschäft? Antworten bietet ein Webinar der … Weiterlesen

Sprechtage für Einkäufer: Sourcing in Äthiopien, Marokko und Südafrika

Corona beeinträchtigt die globalen Lieferketten. Etablierte Beschaffungsmärkte brechen weg, neue Märkte rücken in den Fokus. Wie Sie in Äthiopien, Marokko oder Südafrika geeignete Lieferanten finden und ihre Beschaffungsstrategie umsetzen, erfahren Sie bei den virtuellen Sourcing-Sprechstunden mit Vertretern der Deutschen Auslandshandelskammern … Weiterlesen

Interview: Nigerianer haben hohe Erwartungen an europäische Arbeitgeber

Neset Yildirim ist Leiter der 2014 gegründeten Nigeria-Niederlassung des deutschen Gerüstbauers und Bauengineering-Unternehmens PERI. Er verfügt über viele Jahre Erfahrung im Nigeria-und Westafrika-Geschäft. Yildirim berichtet über seine Erfahrungen mit der nigerianischen Arbeitskultur und gibt Empfehlungen für Newcomer aus Deutschland. blog:subsahara-afrika: … Weiterlesen

Webinar: Licht und Schatten im südlichen Afrika

Wie steht der südafrikanische Markt derzeit dar? Welche Schatten wirft die Corona-Pandemie voraus? Wie steht es um die deutsch-südafrikanischen Handelsbeziehungen? Welche Chancen und welche Herausforderungen bietet das südlichste Land Afrikas? Frank Aletter von der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das … Weiterlesen

Webinar und Beratungstag: Chancen im südlichen Afrika ausloten

Die aktuelle wirtschaftliche Lage und die Chancen in ausgesuchten Branchen im südlichen Afrika stehen im Fokus eines Webinars und eines Beratungstages der IHK Mittlerer Niederrhein – gemeinsam organisiert mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK). … Weiterlesen