Drucken

Mauritius: Beste Bedingungen für den Außenhandel

Handelsvereinfachungen werden für Unternehmen im internationalen Wettbewerb immer wichtiger. Die Weltbank hat 189 Länder unter die Lupe genommen und untersucht, wo Unternehmern die Ein- und Ausfuhr von Gütern per Seetransport am einfachsten gemacht wird. Von den Ländern Subsahara-Afrikas liegt Mauritius bei diesem Ranking sogar noch vor Deutschland.

Auf dem ersten Platz des Rankings steht Singapur mit nur drei benötigten Dokumenten für den Ex- sowie den Import, wobei die Ausfuhr sechs und die Einfuhr vier Tage in Anspruch nimmt. Sowohl der Ex- als auch der Import kostet im Singapur keine 500 US-Dollar pro Container. Das Schlusslicht der Liste bildet Usbekistan mit 12 Ex- und 14 Importdokumenten, deren Bearbeitung 79 bzw. 94 Tage in Anspruch nimmt. Die Kosten belaufen sich in Usbekistan auf etwa 5.000 US-Dollar pro abgewickelter Ein- bzw. Ausfuhr.

Die folgenden Schaubilder zeigen, wo die Volkswirtschaften Subsahara-Afrikas bei der Export- und Importabwicklung international einzuordnen sind sowie die Anzahl der jeweils erforderlichen Dokumente, die Abwicklungsdauer und die Kosten des Ex- und Imports pro Container in den einzelnen Ländern.

Ranking: Wie einfach ist es in Subsahara-Afrika Außenhandel (Export und Import) über den Seeweg zu betreiben?
db_ssa_dokumente_rang

Exportabwicklung in Subsahara-Afrikadb_ssa_exportabwicklung

Importabwicklung in Subsahara-Afrika
db_ssa_importabwicklung

Weiterführende Informationen:

(Bildnachweise: Richards Bay, KwaZulu-Natal, Hannelie Coetzee, MediaClubSouthAfrica.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Blogregeln. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihres Kommentars. Je nach Inhalt behalten wir uns vor, von einer Veröffentlichung abzusehen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der Veröffentlichung auf dieser Website zu. Auf Wunsch des Absenders können Kommentare auch wieder gelöscht werden. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an den Administrator.