Afrika-Roadshow erstmals mit Branchenschwerpunkten

Vom 9. bis 12. November veranstalten die IHKs bereits zum fünften Mal die ,,Afrika-Roadshow”. Die Veranstaltungsreihe widmet sich Geschäftsmöglichkeiten in Angola, Ghana, Kenia, Nigeria und Südafrika. Neu ist ihre Ausrichtung auf Branchen, die für deutsche Unternehmen von besonderem Interesse sind. … Weiterlesen

Wirtschaftskontakte zu afrikanischen Diplomaten

Über 230 Teilnehmer nutzten im Berliner Haus der Wirtschaft am 12. Februar die Gelegenheit, Kontakte zu Botschaftern afrikanischer Staaten zu knüpfen. Ein Blick auf das Teilnehmerfeld des ,,African Ambassadors Dialogue with Business“ zeigt, welche Branchen sich in Afrika Chancen ausrechnen. … Weiterlesen

Gelegenheit zum Austausch mit afrikanischen Botschaftern

Gute Beziehungen zu Regierungen sind für Unternehmen häufig unverzichtbar um auf afrikanischen Märkten Fuß zu fassen. Erste Ansprechpartner ausländischer Staaten sind ihre Botschafter. Diese geben auch Auskunft über wirtschaftliche Potenziale und Rahmenbedingungen ihrer Heimatländer. Am 12.02.2015 findet der 3. African … Weiterlesen

Afrika-Roadshow macht Halt an 6 Stationen

Die seit 2011 organisierte „Afrika-Roadshow“ der IHKs informiert auch dieses Jahr wieder über Geschäftsmöglichkeiten in den Märkten Angola, Ghana, Kenia und Nigeria. An sechs Terminen zwischen dem 10. und 19. September berichten Vertreter der in den Ländern ansässigen Delegationen der … Weiterlesen

Außenwirtschaftstag der nordrhein-westfälischen IHKs

Unternehmensvertreter haben beim 8. IHK-Außenwirtschaftstag NRW am 11. September in Köln die Gelegenheit, sich durch Vertreter von über 50 Auslandshandelskammern (AHK) zu ihren individuellen Marktchancen informieren und beraten zu lassen. Auch dabei ist die in Johannesburg sitzende AHK Südliches Afrika. … Weiterlesen

Westafrika: Markterschließung durch Messeteilnahme

Deutschen Anbietern von Energie- und Umwelttechnologielösungen bietet sich mit der West African Clean Energy and Environment Exhibition & Conference (WACEE) im ghanaischen Accra vom 10. bis 12. Februar 2015 [die Messe wurde vom 3. – 5. November 2014 auf den … Weiterlesen

Deutsch-afrikanischer Austausch: 300 Teilnehmer besuchen NRW-Forum

„Der größte Fehler, den man in Afrika machen kann, ist es, einfach dort hinzugehen, wo man immer schon hingegangen ist, und dort zu investieren, wo bereits seit 200 Jahren Investitionen getätigt werden.“ so der Botschafter der Republik Südafrika in Deutschland, … Weiterlesen

Kontakte knüpfen zu afrikanischen Botschaftern

Um ein Bein in die Tür zu afrikanischen Märkten zu bekommen, sind gute Beziehungen zu ihren Regierungen für Unternehmen häufig unverzichtbar. Erste Vertreter von Staaten im Ausland sind ihre Botschafter. Diese sind auch als Quelle für Informationen über die wirtschaftlichen … Weiterlesen

Experten informieren über Wachstumsbranchen

Wer sich nach Geschäftsmöglichkeiten in afrikanischen Märkten erkundigt, der erhält in der Regel eine Handvoll von Branchen genannt. In der Tat zeichnen sich vor allem bestimmte Sektoren als wachstumsstarke Wirtschaftsbereiche mit Chancen für ausländische Anbieter spezieller Produkte und Dienstleistungen aus. … Weiterlesen

Afrika-Roadshow: Angola, Ghana, Kenia und Nigeria im Fokus

Das Interesse an den Märkten südlich der Sahara steigt. Dies zeigt sich auch an der Präsenz der zum Netzwerk der deutschen Auslandshandelskammern (AHK) gehörenden Delegationen der Deutschen Wirtschaft in Angola, Ghana, Kenia und Nigeria. Die AHK-Marktexperten touren im November und … Weiterlesen