Afrikas Champions: Dangote Cement – Megaplayer aus Nigeria (Teil 2)

Nicht nur zahllose Ableger multinationaler Konzerne zählen zu den größten Unternehmen auf dem Kontinent, sondern auch eine ganze Reihe originär afrikanischer Firmen und Konglomerate. Wer sind diese kaum bekannten afrikanischen Champions? Was dabei vor allem interessiert: Wer sind die Personen … Weiterlesen

Afrikas Champions: Dangote Cement – Megaplayer aus Nigeria (Teil 1)

Nicht nur zahllose Ableger multinationaler Konzerne zählen zu den größten Unternehmen auf dem Kontinent, sondern auch eine ganze Reihe originär afrikanischer Firmen und Konglomerate. Wer sind diese kaum bekannten afrikanischen Champions? Was dabei vor allem interessiert: Wer sind die Personen … Weiterlesen

Chancen für Anlagenbauer in Afrika: Wir haben bewusst eine kleine Betriebseinheit aus lokalen Kräften angestrebt

2019 gründet die MAVEG Industrieausrüstungen GmbH mit Sitz in Ratingen eine Tochtergesellschaft im Senegal. Ein auf den ersten Blick ungewöhnlicher Schritt in das französisch geprägte Afrika, aus dem sich deutsche Unternehmen bislang überwiegend fernhalten. MAVEG-Geschäftsführer Ralf Pepmöller erklärt, warum das … Weiterlesen

Lesenswert 04/20

Die Vorbereitung eines Auslandsengagements bedarf einer soliden Entscheidungsgrundlage. Die Blog-Serie „Lesenswert“ möchte mit Fundstücken zur Entscheidung beitragen. Unter anderem im Finder-Fokus der Ausgabe 04/20: Informationen über die aktuelle Lage in Bezug auf Corona in Afrika, eine Studie über chinesische Bauunternehmen … Weiterlesen

Chancen für Anlagenbauer in Afrika: Großer Nachholbedarf für Energieausrüstungen in West- und Zentralafrika

Die langsam, aber stetig wachsende Industrialisierung der Länder Subsahara-Afrikas machen diese Region mangels Eigenproduktion von Maschinen und Ausrüstungen auch weiterhin zu einem wichtigen Absatzmarkt für ausländische Hersteller. Welche Branchen und Länder bieten derzeit die besten Aussichten, welche Finanzierungswege und Kooperationsformen … Weiterlesen

Interview: Deutsch-französische Kooperationen können Sinn machen

Die westafrikanischen Staaten bilden einen riesigen, aber oft unterschätzten Markt. Bevölkerung und Wirtschaftsleistung der Region wachsen stabil. Seit September 2018 ist Noémie Simon, Regionalbeauftragte für Westafrika bei der Delegation der deutschen Wirtschaft in Ghana. Sie nennt die sich bietenden Chancen … Weiterlesen

Service für NRW-Unternehmen: Markterkundungsreise nach Ghana

Der Maschinen- und Anlagenbau, die Chemie- und Kunststoffindustrie sowie Berufsbildung, Erneuerbare Energien, Landwirtschaft und Umwelttechnik stehen im Fokus einer vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Unternehmerreise nach Ghana. Neben Markteinblicken, stehen B2B-Gespräche und die Teilnahme am German-African Business Summit auf der Agenda. … Weiterlesen

Interview: Wir wollen weitere Verkehrsrechte außerhalb Südafrikas erlangen

2017 feiert South African Airways (SAA) den zehnten Geburtstag seiner Flugverbindung zwischen München und Johannesburg. Für Michael Bentele, Head of Europe der südafrikanischen Fluggesellschaft, werden afrikanische Destinationen an Attraktivität zulegen. Welche Trends das Unternehmen beobachtet und welche Region im besonderen … Weiterlesen

Interview: Unsere afrikanischen Kunden werden anspruchsvoller

Das Hamburger Handelshaus C. Woermann GmbH & Co. KG gehört zu den ältesten Pionieren des deutschen Afrika-Handels und ist in über 20 Ländern des Kontinents aktiv. Detlev Woermann, Geschäftsführer des 175 Jahre alten Familienunternehmens, gibt Einblick in die Vertriebsstrategie der … Weiterlesen

Lesenswert 07/16

Die Vorbereitung eines Auslandsengagements bedarf einer soliden Entscheidungsgrundlage. Die Blog-Serie „Lesenswert“ möchte mit Fundstücken zur Entscheidung beitragen. Unter anderem im Finder-Fokus der Ausgabe 07/16: ein Bericht über die aktuelle Wirtschaftslage Subsahara-Afrikas, ein Wirtschaftsführer über Sambia sowie eine Reportage über die … Weiterlesen