Megacitys in Afrika: Johannesburg – ein Schmelztiegel im Wandel

Afrikas Millionenstädte wachsen schnell und unaufhaltsam. Die Urbanisierung stellt die Verwaltungen der Metropolen vor riesige Aufgaben, die ihrerseits vielfältige potenzielle Geschäftsmöglichkeiten auch für deutsche Unternehmen beinhalten. Blog:subsahara-afrika widmet ausgesuchten Megacitys in Afrika eine Artikelserie. Mit Johannesburg steht die Wirtschaftsmetropole Südafrikas … Weiterlesen

Veranstaltung zur aufkeimenden Digitalisierung in Afrika

Chancen und Kooperationsmöglichkeiten im Kontext zunehmender Digitalisierung in Afrika – vier vielversprechende Märkte und vier Zukunftsthemen stehen im Fokus einer Workshop-Veranstaltung mit Vertretern der in Subsahara-Afrika ansässigen deutschen Auslandshandelskammern (AHK) und Experten aus Wirtschaft, Forschung und Entwicklungszusammenarbeit. Die Digitalisierung ist … Weiterlesen

Interview: Don‘t run away – the pendulum always swings back!

For over 55 years, Heidelberg based ProMinent GmbH has been a pioneer in developing and manufacturing components and systems for metering liquids and solutions for water treatment and water disinfection. Jock Bartolo, Managing Director South Africa and Regional Sales Director … Weiterlesen

Webinar: Marktupdate Südafrika

Wie stellt sich der südafrikanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutschen-südafrikanischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südlichste Land Afrikas? Frank Aletter von der Auslandshandelskammer (AHK) südliches Afrika gab in einem Webinar der IHK Mittlerer … Weiterlesen

Lesenswert 05/17

Die Vorbereitung eines Auslandsengagements bedarf einer soliden Entscheidungsgrundlage. Die Blog-Serie „Lesenswert“ möchte mit Fundstücken zur Entscheidung beitragen. Unter anderem im Finder-Fokus der Ausgabe 05/17: ein Artikel über aussichtsreiche Branchen in Kenia, ein Überblick über Immobilienpreise in afrikanischen Städten und ein … Weiterlesen

Interview: Prinzipiell gute Erfahrungen mit der Vergabepraxis in Afrika

Das traditionsreiche deutsche Ingenieursunternehmen Lahmeyer führt auf dem afrikanischen Kontinent seit vielen Jahren Projekte in den Bereichen der konventionellen Stromerzeugung, der Stromübertragung und -verteilung, Wasserkraftanlangen, Erneuerbaren Energien und Wasserversorgung durch. Michael Wünnemann, Executive Director Energy Division bei Lahmeyer, gibt Einblick … Weiterlesen

Lesenswert 04/17

Die Vorbereitung eines Auslandsengagements bedarf einer soliden Entscheidungsgrundlage. Die Blog-Serie „Lesenswert“ möchte mit Fundstücken zur Entscheidung beitragen. Unter anderem im Finder-Fokus der Ausgabe 04/17: ein Bericht über die Städteentwicklung in Subsahara-Afrika, ein Online-Portal für die Unternehmensgründung in Kenia sowie ein … Weiterlesen

Staat fördert Berufsausbildung in Afrika

Mit der „Skills Initiative for Africa“ unterstützen das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Afrikanischen Union innovative Berufsbildungsinitiativen von Unternehmen und Verbänden mit bis zu 1,5 Mio. Euro. Interessenten können sich bis 30.05.2017 um eine Teilnahme an … Weiterlesen

Lesenswert 02/17

Die Vorbereitung eines Auslandsengagements bedarf einer soliden Entscheidungsgrundlage. Die Blog-Serie „Lesenswert“ möchte mit Fundstücken zur Entscheidung beitragen. Unter anderem im Finder-Fokus der Ausgabe 02/17: ein Report über die wirtschaftliche Integration des Kontinents, ein Marktführer für Namibia und ein Bericht über … Weiterlesen

Interview: Wir wollen weitere Verkehrsrechte außerhalb Südafrikas erlangen

2017 feiert South African Airways (SAA) den zehnten Geburtstag seiner Flugverbindung zwischen München und Johannesburg. Für Michael Bentele, Head of Europe der südafrikanischen Fluggesellschaft, werden afrikanische Destinationen an Attraktivität zulegen. Welche Trends das Unternehmen beobachtet und welche Region im besonderen … Weiterlesen